Aktionsfonds

Fondsmittel für Projekte zur Stärkung von Jugendbeteiligung

Was wird gefördert? Gefördert werden Projekte, die demokratische Werte wie Vielfalt und Toleranz vermitteln sowie Maßnahmen zur Demokratiebildung. Grundvoraussetzung ist, dass Jugendliche direkt angesprochen und beteiligt werden. Für die Umsetzung gibt es keine Rahmenvorgaben. Möglich sind Kunstprojekte, Musik, Workshops, Aktionstage usw.

Zur Inspiration: eine Übersicht bereits bewilligter und durchgeführter Projekte findet sich hier.

Wer kann einen Antrag stellen? Vereine, Institutionen, Schulen, Firmen, Ehrenamtliche, Arbeitskreise… kurzum: alle Menschen aus dem Einzugsgebiet des Gemeindeverbundes.

Wer entscheidet über die Vergabe? Ein Begleitausschuss bestehend aus VertreterInnen aller Partnergemeinden entscheidet zeitnah über Ihren Projektantrag.

Sie haben eine Idee…

  • … und noch Fragen zum Antragsverfahren oder zu den Inhalten ihres Projekts? Dann melden Sie sich bei uns! Wir unterstützen Sie gerne! Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.
  • … und möchten direkt einen Antrag stellen.
    Dann laden Sie das Antragsformular und die Rahmenbedingungen herunter.
    Lesen Sie sich die Rahmenbedingungen durch und wenden Sie sich bei Fragen an uns.
    Dann muss nur noch das Antragsformular ausgefüllt und unterschrieben abgeschickt werden.

Downloads

Antrag-Aktionsfonds-PfD

Förderkriterien und Rahmenbedingungen PfD Fonds